BYD Aktie: Startet eine Erholungsrallye? - Chartanalyse

Bild und Copyright: BYD.

Bild und Copyright: BYD.

02.07.2018, 12:43 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ist der jüngste Kursrückschlag bei der BYD Aktie nun beendet? Am Freitag erreichte die chinesische Autoaktie als Tagestief 45,10 Hongkong-Dollar, heute waren es 45,20 Hongkong-Dollar. Doch im weiteren Handelsverlauf an der Börse in Hongkong konnte sich die BYD Aktie deutlich erholen. Zuletzt wurde das Papier bei 47,55 Hongkong-Dollar notiert - ein Plus von 3,48 Prozent und zugleich das Tageshoch. Mit der Entwicklung könnte es charttechnisch nun für den Autotitel interessant werden, denn es könnte an der Börse auf eine mögliche Bodenbuldung spekuliert werden.

Basis hierfür wäre die Unterstützungszone um 45,25 Hongkong-Dollar, die in diesen Tagen unter Druck stand, aber auch mit der heutigen Entwicklung erst einmal als bestätigt angesehen werden muss. Damit fielen Tests der Supportmarken bei 45,25/45,85 Hongkong-Dollar sowie bei 41,55/42,70 Hongkong-Dollar erst einmal aus.

Stattdessen könnte nun die jüngst von uns skizzierte bullishe Option angelaufen sein: „Gelingt es dagegen, die Unterstützung zu verteidigen, winken der BYD Aktie Erholungschancen - insbesondere wenn im nächsten Schritt Hindernisse um 45,25/45,85 Hongkong-Dollar und in der Zone zwischen 48,95 Hongkong-Dollar und dem Kernbereich bei 49,95/50,20 Hongkong-Dollar überwunden werden”, hieß es in unserem letzten Chartcheck. Erste kleine Widerstandsmarken bei um 45,25/45,85 Hongkong-Dollar konnten nun überwunden werden. Interessant wird also nun sein, ob die BYD Aktie ihre Kurserholung ausbauen kann.

Auf einem Blick - Chart und News: BYD Company Limited



Nachrichten und Informationen zur BYD Company Limited-Aktie