mic AG: Erfolg vor Gericht gegen früheren Vorstand

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 26.06.2018 26.06.2018 (www.4investors.de) - Die mic AG hat sich in einem Rechtsstreit mit dem früheren Vorstand Oliver Kolbe vor Gericht durchsetzen können. „In drei Verfahren sind die Klagen von Herrn Kolbe durch die noch nicht rechtskräftigen Urteile des Landgericht Münchens nun im Wesentlichen abgewiesen worden”, meldet das Münchener Unternehmen am Dienstag. Nach der Verrechnung gegenseitiger Forderungen verbleibe Konzernangaben zufolge der „Anspruch der mic AG auf Erstattung der Anwaltskosten”. Die fristlose Kündigung für Kolbe bleibe wirksam.

Derweil hat der Aufsichtsrat der mic AG frühere Geschäfte des Vorstands juristisch zu prüfen begonnen. „Wir prüfen sehr genau, ob Ansprüche gegen Ex-Organe der mic AG geltend gemacht werden können. Sich ergebende Verdachtsmomente für pflichtwidriges Verhalten werden konsequent überprüft und aufgearbeitet”, so Jürgen Gromer, Aufsichtsratsvorsitzender der mic AG. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: mic AG: Weiterer Erfolg in der Bereinigung der mic AG - Landgericht München bestätigt fristlose Kündigung von Ex-Vorstand Oliver Kolbe



DGAP-News: mic AG / Schlagwort(e): Rechtssache/Personalie

mic AG: Weiterer Erfolg in der Bereinigung der mic AG - Landgericht München bestätigt fristlose Kündigung von Ex-Vorstand Oliver Kolbe
26.06.2018 / 10:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
In allen drei Verfahren gegen die mic AG sind die Klagen von Ex-Vorstand Oliver Kolbe im Wesentlichen abgewiesen worden
Fristlose Kündigung ist wirksam, zusätzliche Zahlungsansprüche gegen die mic AG für Zeiten vor und nach der Kündigung bestehen nicht
Weitere Schadensersatzklagen gegen Ex-Organe auf dem Prüfstand
München, 26. Juni 2018 - Die im Scale-Segment der Frankfurter Wertpapierbörse notierte mic AG (ISIN DE000A0KF6S5) setzt ihren harten Restrukturierungskurs konsequent fort. In dem für die Vergangenheitsbewältigung notwendigen Schritt, die ehemals verantwortlichen Vorstände zur Rechenschaft zu ziehen, hat der amtierende Aufsichtsrat mit dem aktuellen Vorstand einen wei ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von mic AG - DGAP

31.07.2018 - DGAP-News: mic AG: Jahresabschluss 2017 vom Aufsichtsrat gebilligt und uneingeschränktes Testat ...
02.07.2018 - DGAP-Adhoc: mic AG gibt vorläufige Zahlen für 2017 ...
26.06.2018 - DGAP-News: mic AG: Weiterer Erfolg in der Bereinigung der mic AG - Landgericht München bestätigt ...
26.04.2018 - DGAP-Adhoc: mic AG: Aufsichtsrat verlängert die Vorstandsbestellung von Andreas Empl bis ...
05.03.2018 - DGAP-News: mic AG: Weitere Meilensteine erfolgreich absolviert - Verkauf der Beteiligung an der ...
21.02.2018 - DGAP-News: mic AG: Mit Kursziel EUR 1,40 nimmt SMC Research die Coverage der mic AG ...
20.02.2018 - DGAP-News: mic AG: Weitere Meilensteine erfolgreich absolviert - Klagen gegen Hauptversammlung und ...
09.02.2018 - DGAP-News: mic AG in neuen Scale 30-Index der Deutschen Börse ...
29.01.2018 - DGAP-News: mic AG: Neue Beteiligung Chainledger Systems AG positioniert sich als Lösungsanbieter ...
22.12.2017 - DGAP-News: mic AG: Pressemitteilung zur ordentlichen Hauptversammlung für das Geschäftsjahr ...
20.12.2017 - DGAP-Adhoc: mic AG und Beteiligung micData AG schließen Absichtserklärung zum Erwerb von zwei ...
15.12.2017 - DGAP-Adhoc: mic AG: Barkapitalerhöhung in Höhe von EUR 389.860,00 vollständig gezeichnet für ...
08.12.2017 - DGAP-Adhoc: mic AG: Tochtergesellschaft erwirbt führende Blockchain Technologie-Architektur und ...
08.12.2017 - DGAP-News: mic AG erwirbt führende Blockchain-Technologie-Architektur und vereinbart Partnerschaft ...
08.11.2017 - DGAP-News: mic AG:100%ige Tochtergesellschaft Smarteag AG plant die Beteiligungen fibrisTerre GmbH ...
27.10.2017 - DGAP-News: mic AG veröffentlicht operative Prognose für das Jahr 2018 - Umsatz- und Ertragskraft ...
19.10.2017 - DGAP-Adhoc: mic AG: Debt Equity Swaps bei den Tochterunternehmen stärken deren ...
16.10.2017 - DGAP-News: mic AG: Erfolgreiche Barkapitalerhöhung ermöglicht Erschließung weiterer ...
13.10.2017 - DGAP-Adhoc: mic AG: Barkapitalerhöhung in Höhe von EUR 1,01 Mio. vollständig ...
28.09.2017 - DGAP-News: mic AG: Hohe Auftragseingänge bei den Töchtern der mic AG und ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.03.2019 - Software AG kündigt höhere Dividende an
22.03.2019 - cyan: „Bestätigen unsere Prognose für 2019”
22.03.2019 - Baader Bank will „schrittweise Profitabilität zurückgewinnen”
22.03.2019 - Ströer hebt die Dividende an
22.03.2019 - Wirecard: Ja dann macht es doch endlich! - Kommentar
22.03.2019 - Encavis hebt die Dividende an - „weiterhin voll im Plan”
22.03.2019 - Pyrolyx: Neue Aktien aus Wandlungen
22.03.2019 - Hapag-Lloyd erwartet für 2019 operatives Gewinnplus
22.03.2019 - SAF-Holland hält Dividende konstant - Bilanz vorgelegt
22.03.2019 - MS Industrie AG verkauft Teile des Daimler-Zuliefergeschäfts


Chartanalysen

22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!


Analystenschätzungen

22.03.2019 - E.On und RWE: Kaufempfehlungen für die Aktien
22.03.2019 - DEAG Aktie: Kaufempfehlung bestätigt
22.03.2019 - Biofrontera Aktie: Starkes Aufwärtspotenzial
22.03.2019 - Scherzer Aktie: Experten wollen Modell bald überarbeiten
22.03.2019 - Geely Aktie: Geht hier was?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Herausfordernde Zeiten
21.03.2019 - mVISE: Neues Kursziel für die Aktie
21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung


Kolumnen

22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne
22.03.2019 - Gold: Erholung in Form einer bearishen Flagge - UBS Kolumne
22.03.2019 - Börse in Südkorea erholt sich nach schwächerem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
22.03.2019 - DAX: Brexit, Brexit, Brexit - „Kaugummi“ zieht sich - Donner & Reuschel Kolumne
21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR