Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück? - Chartanalyse

22.06.2018, 12:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Vintage Tone / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Vintage Tone / shutterstock.com.

In einem uneinheitlichen Marktumfeld am Freitag kann sich die Fintech Group Aktie positiv entwickeln. Mit einem Kursanstieg um 3,15 Prozent auf 29,50 Euro gehört die Scale-notierte Aktie schon zu den Gewinnern des Tages unter den Papieren, die wir regelmäßiger charttechnisch beobachten. Zugleich ist dies das bisherige Tageshoch für die Fintech Group Aktie, zu der aktuell keine neuen fundamentalen Nachrichten vorliegen.

Charttechnisch sieht dies indes anders aus. Mit dem Kursanstieg könnte sich nach der vorangegangenen Abwärtsbewegung der Fintech Group Aktie von 36,00 Euro auf 28,00 Euro ein Ende der Konsolidierung andeuten. Nicht vergessen: Der Aktienkurs des Konzerns hat eine massive Aufwärtsbewegung hinter sich gebracht, das Allzeithoch bei 36,00 Euro wurde erst am 22. Mai erreicht. Seitdem ging es zwar deutlich nach unten, die Basis-Haussebewegung wurde bisher aber trotz der Verluste nicht umgekehrt. Eine starke und wichtige charttechnische Unterstützung zwischen 25,85 Euro und der Zone 26,70/27,60 Euro kam nicht in Gefahr. Ein stabiler Rutsch hierunter hätte massive Verkaufssignale und einen Trendwechsel bedeutet.

Dagegen zeigt der Pfeil möglicherweise bald wieder nach oben: Bei 29,55/29,60 Euro erstreckt sich eine kurzfristig wichtige Hindernismarke. Klettert die Aktie der Fintech Group stabil hierüber, wäre ein Kaufsignal perfekt, das den Trendpfeil im kurzfristigen Zeitfenster wieder nach oben drehen könnte. Um 30,15/30,50 Euro sind weitere charttechnische Hürden, an denen die Fintech Group Aktie ein solches wieder bullishes Szenario aber bestätigen müsste. Ob daraus dann die Wiederaufnahme der Hausse entsteht, muss indes abgewartet werden.

Auf einem Blick - Chart und News: FinTech Group AG





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR