2G Energy: „Gute Auftragslage”


Nachricht vom 30.05.2018 30.05.2018 (www.4investors.de) - Bei 2G Energy gibt es Quartalszahlen zu melden: Der Hersteller von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen meldet einen Umsatzanstieg von 30,4 Millionen Euro auf 31,5 Millionen Euro für das erste Quartal des laufenden Jahres. Bei der Gesamtleistung meldet die Gesellschaft einen Anstieg von 37,8 Millionen Euro auf 42,2 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern hat das Unternehmen sein Ergebnis um 0,9 Millionen Euro auf einen operativen Gewinn von 0,5 Millionen Euro gesteigert.

Für den April weist 2G Energy einen Anstieg beim Auftragseingang von 9,6 Millionen Euro auf 12,5 Millionen Euro aus. Man habe eine gute Auftragslage und damit verbunden eine hohe Produktionsauslastung, so das Unternehmen. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens - DGAP-News: 2G Energy AG startet erfolgreich in das Geschäftsjahr 2018



DGAP-News: 2G Energy AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Auftragseingänge

2G Energy AG startet erfolgreich in das Geschäftsjahr 2018
30.05.2018 / 08:29


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
- Umsatzerlöse legen auch im 1. Quartal 2018 um 3,6 % auf 31,5 Mio. Euro (VJ.: 30,4 Mio. Euro) zu, Gesamtleistung steigt um 12,2 % bzw. 4,6 Mio. Euro auf 42,3 Mio. Euro
- EBIT verbessert sich im traditionell schwächeren 1. Quartal substanziell auf 0,4 Mio. Euro (VJ.: ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR