Intershop: Schwenk auf die Cloud hinterlässt Spuren


Nachricht vom 25.04.2018 25.04.2018 (www.4investors.de) - Intershop hat das erste Quartal des laufenden Jahres mit einem Umsatz von 8,1 Millionen Euro nach 9,1 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum abgeschlossen. Einen deutlichen Zuwachs gab es in der Cloud-Sparte, die ihren Umsatz von 0,2 Millionen Euro auf 1,5 Millionen Euro ausbaute. Vor Zinsen und Steuern weisen die Jenaer einen Verlust von 0,7 Millionen Euro aus nach 0,2 Millionen Euro Gewinn im ersten Quartal 2017. Unter dem Strich hat sich das Ergebnis ebenfalls um 0,9 Millionen Euro auf einen Verlust von 0,8 Millionen Euro verschlechtert.

„Die neue Cloud-Strategie führt zwar kurzfristig zu Umsatz- und Ergebnisschwankungen, wie das erste Quartal 2018 zeigt, wird aber langfristig zu mehr Stetigkeit und Stabilität unseres Geschäfts führen. Wir arbeiten mit Hochdruck am beschleunigten Ausbau unseres Cloud-Segments, von dem wir uns mittelfristig sehr attraktive Wachstumsraten versprechen”, sagt Intershop-Chef Jochen Wiechen am Mittwoch. Man sieht sich damit im Plan, der Konzern bestätigt die Prognose „eines leicht erhöhten Konzernumsatzes und eines leicht positiven operativen Ergebnisses”. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens - DGAP-News: Intershop verzeichnet erste Erfolge beim Cloud-Geschäft



DGAP-News: Intershop Communications AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis

Intershop verzeichnet erste Erfolge beim Cloud-Geschäft
25.04.2018 / 08:13


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
 

- Cloud-Auftragseingang von 1,5 Mio. Euro im ersten Quartal
- Neugliederung der Umsatzerlöse in Software- und Cloud-Bereich sowie Service-Bereich
- EBIT geprägt durch neue Cloud-Strategie noch negativ
- Gesamtjahresprognose mit leichtem Umsatz- und EBIT-Plus ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)
Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonDEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR