E.On Aktie: Hier könnte etwas passieren! - Chartanalyse

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 24.04.2018 24.04.2018 (www.4investors.de) - Nach der Erholungsbewegung der E.On Aktie von 7,877 Euro auf 9,47 Euro, erreicht Mitte März, hat sich der DAX-Wert in eine Konsolidierungsbewegung verabschiedet. In den letzten Wochen wurde diese nach oben hin um 9,07/9,17 Euro begrenzt, während sich für die E.On Aktie zwischen 8,72 Euro und 8,80 Euro zuletzt eine deutliche Unterstützungszone zeigte. Mit der kleinen Schwäche in den letzten Tagen hat sich der E.On Aktienkurs wieder dem unteren Ende dieser Seitwärtsspanne genähert. Gestern beendete das Papier den XETRA-Handel bei 8,848 Euro mit 1,01 Prozent im Minus, aktuelle Indikationen am Dienstagmorgen liegen um 8,88/8,90 Euro auf einem ähnlichen Niveau. Es bleibt dabei: Die beiden genannten Kurszonen könnten nun prozyklische „Trigger” für den E.On Aktienkurs werden.

Die charttechnischen Szenarien bleiben damit wie zuletzt in unserer Chartanalyse zur E.On Aktie skizziert: Nach unten hin wäre ein Rutsch unter 8,72/8,80 Euro allerdings noch nicht das Ende der jüngsten übergeordneten Aufwärtsbewegung, die Mitte Februar einsetzte und bis Mitte März hielt. Um 8,57/8,69 Euro erstreckt sich ein noch offenes Gap als zusätzliche Unterstützungsmarke. Ein stabiler Rutsch hierunter wäre dann aber spätestens als klares bearishes Signal zu werten.

Nach oben hin wäre ein stabiler Ausbruch der E.On Aktie über 9,173 Euro ein neues charttechnisches Kaufsignal, das zumindest einen Test des vorherigen Bewegungshochs bei 9,47 Euro nach sich ziehen könnte. Gelingt dem DAX-Wert anschließend noch ein Sprung hierüber bzw. über die breitere Widerstandszone um 9,47/9,52 Euro, wäre die übergeordnete Aufwärtsbewegung weiter intakt und charttechnisch dominierend.


Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - E.On: Neues Joint Venture



Original-News von E.ON - DGAP

20.10.2018 - E.ON SE: Zum Welt-Energie-Tag am 22. Oktober: Ist Deutschland Europas ...
25.09.2018 - E.ON SE: Intelligentes und vernetztes Wohnen: E.ON entwickelt hochsichere und effiziente Lösung in ...
21.09.2018 - E.ON SE: Mehr Netzeffizienz durch digitale ...
17.08.2018 - E.ON SE: Temperaturunterschiede in europäischen ...
08.08.2018 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON steigert Halbjahresergebnis und bestätigt ...
30.07.2018 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON schließt freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot erfolgreich ab ...
19.07.2018 - DGAP-Adhoc: Korrektur der Veröffentlichung vom 18.07.2018, 23:13 Uhr MEZ/MESZ - korrigierte ...
18.07.2018 - E.ON SE: Große Zustimmung in ganz Europa: Technik vereinfacht das Leben der ...
18.07.2018 - DGAP-Adhoc: E.ON SE: innogy agrees with E.ON and RWE on fair integration processes and supports the ...
20.06.2018 - E.ON SE: E.ON und Vertiv schließen Partnerschaft für kritische ...
24.05.2018 - E.ON SE: Künstliche Intelligenz warnt vor zukünftigen ...
18.05.2018 - E.ON SE: E.ON und Google vertiefen Solarpartnerschaft rund um Sunroof ...
08.05.2018 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON mit starkem Start ins neue ...
23.04.2018 - E.ON SE: E.ON und QUANTO: Joint Venture im ...
28.03.2018 - E.ON SE: Offshore-Windprojekt Arkona inspiriert Künstler Rollo zu Song über ...
28.03.2018 - E.ON SE: Ein halber Tag Solar-Strom fürs Kochen und Färben von Deutschlands ...
20.03.2018 - E.ON SE: Schnell, einfach, papierlos: 60 Prozent der Kunden melden Netzanschlüsse bei E.ON digital ...
12.03.2018 - DGAP-Adhoc: E.ON SE: E.ON schließt Vereinbarung mit RWE über Erwerb von innogy im Rahmen eines ...
12.03.2018 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON setzt nach gutem Geschäftsergebnis 2017 auf fokussiertes Wachstum in der ...
11.03.2018 - DGAP-Adhoc: E.ON SE: E.ON erzielt grundsätzliche Einigung mit RWE über den Erwerb von innogy im ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.10.2018 - MorphoSys: Die nächsten Neuigkeiten!
21.10.2018 - Bayer: Neue Daten für Krebsmedikament Larotrectinib
21.10.2018 - Steinhoff International: Steht eine heiße Woche bevor?
20.10.2018 - Hawesko: Ein zu langer, heißer Sommer
19.10.2018 - Steinhoff International: Gläubiger geben grünes Licht
19.10.2018 - UBM legt neue Anleihe auf - Umtauschangebot vorgelegt
19.10.2018 - Merkur Bank: Zweistellige Wachstumsraten
19.10.2018 - MorphoSys: Tremfya-News von Janssen
19.10.2018 - Daimler Aktie: Gewinnwarnung, Verkaufssignal - „bad news” vor dem Wochenende
19.10.2018 - mwb: Was für eine Dividendenrendite!


Chartanalysen

19.10.2018 - Lufthansa Aktie: Kurssturz hatte sich abgezeichnet - und nun?
19.10.2018 - RWE Aktie: Achtung, Kaufsignal
19.10.2018 - Deutsche Rohstoff Aktie: Die Bären in der Falle
19.10.2018 - BASF Aktie: Katastrophale Performance - kommt nun eine Gegenbewegung?
19.10.2018 - Fresenius Medical Care: Aktie vor einer Erholungsrallye?
19.10.2018 - Steinhoff Aktie: Wie geht es jetzt weiter?
19.10.2018 - Siltronic Aktie: Was ist denn hier los?
18.10.2018 - Wirecard Aktie: Ist die Börse viel zu optimistisch?
18.10.2018 - Nokia Aktie: Spannender Chart vor den Quartalszahlen
18.10.2018 - Hönle Aktie: Gelungene Trendwende - und nun?


Analystenschätzungen

20.10.2018 - Daimler Aktie: Reaktionen auf die Gewinnwarnung
19.10.2018 - SAP Aktie: Deutsche Bank & Co. erwarten steigende Kurse
19.10.2018 - Gerry Weber: Das sagen jetzt die Analysten
19.10.2018 - Siltronic: Deutliches Aufwärtspotenzial für die Aktie
19.10.2018 - Covestro: Druck steigt an
19.10.2018 - SAP: Viele Kaufempfehlungen nach den Zahlen
19.10.2018 - HeidelbergCement: Nach der Gewinnwarnung
18.10.2018 - Fresenius Medical Care: Alles völlig übertrieben?
18.10.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Kaufsignal, Kaufempfehlung - sieht gut aus!
18.10.2018 - Lufthansa Aktie: Kursziel heftig unter Druck


Kolumnen

19.10.2018 - BIP China: Größere Bremsspuren als erwartet - Nord LB Kolumne
19.10.2018 - DAX taumelt ins Wochenende: SKS weiterhin aktiv - Donner + Reuschel Kolumne
19.10.2018 - Stahlmarkt vor neuem Abschwung? - Commerzbank Kolumne
19.10.2018 - Gold: Erholung setzt sich fort - UBS Kolumne
19.10.2018 - DAX: Es bleibt ein Drahtseilakt - UBS Kolumne
18.10.2018 - Chemie - nachlassende Dynamik im 2. Halbjahr - Commerzbank Kolumne
18.10.2018 - Siemens Aktie: Zurück am Jahrestief - UBS Kolumne
18.10.2018 - DAX: War das schon die ganze Erholung? - UBS Kolumne
17.10.2018 - Brexit: Wichtiger EU-Gipfel in Brüssel - Commerzbank Kolumne
17.10.2018 - EuroStoxx 50: Kurserholung läuft an - UBS Kolumne
Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR