CTS Eventim: Nächstes Engagement in Italien

17.04.2018, 10:30 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

CTS Eventim beteiligt sich an dem italienischen Konzert- und Musicalveranstalter Vivo Concerti. Eine italienische Tochter von CTS hält künftig einen beherrschenden Anteil an Vivo Concerti. Damit wird das Engagement von CTS in Italien gestärkt. Es ist die vierte Akquisition der Münchener in Italien innerhalb weniger Monate.

Vivo Concerti gehörte bis vor zwei Jahren zu Warner Music Italy. Es wurde dann von Clemente Zard im Rahmen eines Management-Buyouts erworben. Zu den von Vivo Concerti betreuten internationalen Künstlern gehören David Guetta, Tokio Hotel, Sam Smith und Hans Zimmer.

Im Rahmen der Vereinbarung werden auch weitere Aktivitäten von Zard in Vivo Concerti eingebracht und somit von CTS übernommen. Zard wird auch künftig die Geschäfte von Vivo Concerti führen.

Finanzielle Details werden nicht bekannt.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR