Pyrolyx braucht zusätzliches Geld - Verlust steigt


Nachricht vom 27.02.2018 27.02.2018 (www.4investors.de) - Bei Pyrolyx gibt es Geldbedarf: Man habe beschlossen, „im Hinblick auf einen höheren Kapitalbedarf für den Bau und technische Erweiterungen der neuen Produktionsanlage in den USA sowie der bestehenden Anlage in Stegelitz und zur Vermeidung daraus resultierender möglicher Liquiditätsengpässe Gespräche über Fremd- oder Eigenkapitalmaßnahmen durchzuführen”, teilt das Unternehmen am Dienstag mit. Wie hoch der zusätzliche Kapitalbedarf ausfällt, meldet Pyrolyx nicht.

Zudem nennt die Gesellschaft erste vorläufige Zahlen für das Jahr 2017. Der Umsatz ist Unternehmensangaben zufolge von 0,23 Millionen Euro auf 0,35 Millionen Euro geklettert. Auf EBITDA-Basis weist Pyrolyx einen Anstieg des operativen Verlustes von 4,5 Millionen Euro auf 6,5 Millionen Euro aus. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Pyrolyx sieht sich in den USA im Zeitplan

Ergänzende 4investors-News hierzu: Die Münchener Pyrolyx AG sieht sich beim Bau ihrer US-Produktionsanlage im Zeitplan Man habe nach fünf Monaten nun „den Bau des gesamten Hauptgebäudes für die neue Produktionsanlage, trotz winterlicher Witterungsumstände in den USA, abschließen” können, melden die Süddeutschen am Dienstag. An dem Standort will Pyrolyx pro Jahr 13.000 Tonnen Carbon Black aus rund 4 Millionen Altreifen gewinnen. Der Standort soll den Planungen zufolge Anfang des Jahres 2019 die Produktion ... 4investors-News weiterlesen.


Die komplette News des Unternehmens - DGAP-Adhoc: Pyrolyx AG: Gibt vorläufige Zahlen des Geschäftsjahres 2017 und Anpassung der Kapitalplanung bekannt



DGAP-Ad-hoc: Pyrolyx AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis

Pyrolyx AG: Gibt vorläufige Zahlen des Geschäftsjahres 2017 und Anpassung der Kapitalplanung bekannt
27.02.2018 / 12:38 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Pyrolyx gibt vorläufige Zahlen des Geschäftsjahres 2017 und Anpassung der ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)
Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonDEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR