Ekotechnika legt Zahlen und Ausblick vor


Nachricht vom 29.01.2018 29.01.2018 (www.4investors.de) - Der Landtechnikhändler Ekotechnika hat am Montag Zahlen für das Ende September abgelaufene Geschäftsjahr 2016/2017 vorgelegt. Der Umsatz wurde von 117,2 Millionen Euro auf 148,1 Millionen Euro gesteigert. „Das Umsatzwachstum resultiert vor allem aus gestiegenen Verkaufszahlen im Geschäft mit Neumaschinen, insbesondere bei hochpreisigen Modellen wie Traktoren und Mähdreschern, einer steigenden Nachfrage im Ersatzteilgeschäft sowie allgemein höheren Verkaufspreisen”, so Ekotechnika. Vor Zinsen und Steuern hat das Unternehmen seinen operativen Gewinn von 5,3 Millionen Euro auf 11,6 Millionen Euro erhöht. Unter dem Strich fällt der Gewinn zwar von 62,3 Millionen Euro auf 8,6 Millionen Euro, allerdings war das Ergebnis im Vergleichszeitraum von mehr als 60 Millionen Euro positivem Effekt aus einem Debt-to-Equity-Swap geprägt.

„Mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr sind wir sehr zufrieden. Der Absatz von John Deere Landtechnik normalisiert sich zunehmend und mit Väderstad konnten wir einen wichtigen Lieferanten zurückgewinnen”, sagt Stefan Dürr, Mitglied des Vorstands der Ekotechnika AG, am Montag. Im laufenden Jahr will das Unternehmen einen Umsatz zwischen 122 Millionen Euro und 126 Millionen Euro erzielen, vor Zinsen und Steuern wird ein Gewinn von 7 Millionen Euro angepeilt. Die Prognose sei konservativ, so Unternehmensvorstand Björne Drechsler mit Blick auf die niedrigen Getreide- und Zuckerpreise.

Im Handel an der Düsseldorfer Börse notiert die Ekotechnika Aktie bei 16,00 Euro mit 15,94 Prozent im Plus. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens - DGAP-News: Ekotechnika AG veröffentlicht Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2016/17



DGAP-News: Ekotechnika AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Prognose

Ekotechnika AG veröffentlicht Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2016/17
29.01.2018 / 12:33


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Ekotechnika AG veröffentlicht Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2016/17
 

Konzernumsatz von 148,1 Mio. Euro (Vorjahr: 117,2 Mio. Euro)
EBIT von 11,6 Mio. Euro (Vorjahr: 5,3 Mio. Euro)
Operatives Geschäft stabilisiert sich
Konservative Prognose ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)


Original-News von Ekotechnika - DGAP

06.06.2019 - DGAP-News: Ekotechnika AG mit weiterem Wachstum im ersten Halbjahr ...
09.04.2019 - DGAP-News: Ekotechnika AG: Vorstand berichtet über deutliche Steigerung des After-Sales-Geschäfts ...
31.01.2019 - DGAP-News: Ekotechnika AG mit steigendem Umsatz im Geschäftsjahr ...
12.12.2018 - DGAP-News: Ekotechnika AG steigt in den Markt für Forstmaschinen ein und schließt strategische ...
14.11.2018 - DGAP-News: Ekotechnika AG mit guter Entwicklung im Geschäftsjahr ...
30.10.2018 - DGAP-News: Ekotechnika AG baut Geschäftsfeld Smart Farming auf ...
24.09.2018 - DGAP-News: Ekotechnika AG: Zweitlisting an der Frankfurter ...
22.06.2018 - DGAP-News: Ekotechnika AG veröffentlicht Halbjahresbericht ...
19.06.2018 - DGAP-Adhoc: Ekotechnika AG erhöht Prognose für das Geschäftsjahr ...
29.01.2018 - DGAP-News: Ekotechnika AG veröffentlicht Konzernabschluss für das Geschäftsjahr ...
13.11.2017 - DGAP-Adhoc: Ekotechnika AG übertrifft Prognose für das Geschäftsjahr ...
12.06.2017 - DGAP-News: Ekotechnika AG veröffentlicht Halbjahresabschluss ...
28.03.2017 - DGAP-News: Ekotechnika AG: Hauptversammlung honoriert verbesserte ...
02.02.2017 - DGAP-News: Ekotechnika AG veröffentlicht Konzernabschluss für das Geschäftsjahr ...
25.01.2017 - DGAP-Adhoc: Ekotechnika AG mit neuem Vorstandsmitglied und positiver Entwicklung im Geschäftsjahr ...
29.09.2016 - DGAP-News: Ekotechnika AG mit positiver Entwicklung im laufenden ...
21.06.2016 - DGAP-News: Ekotechnika AG veröffentlicht Halbjahresabschluss ...
14.04.2016 - DGAP-News: Ekotechnika AG mit stabilerem Geschäftsverlauf im ersten Quartal des Geschäftsjahres ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.06.2019 - Wirecard Aktie: Auf dieses kleine, aber feine Detail achtet derzeit kaum jemand
19.06.2019 - Deutsche Bank Aktie: Gelingt das, was wohl kaum einer für möglich hält?
19.06.2019 - Nel Aktie: Erneuter Absturz auf 44 Cent voraus?
19.06.2019 - BASF Aktie: Achtung, Bodenbildung möglich
19.06.2019 - Steinhoff Aktie stürzt - Milliarden-Minus für 2018
19.06.2019 - DEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen
18.06.2019 - R. Stahl startet Rückrufaktion
18.06.2019 - CTS Eventim und die Auto-Maut
18.06.2019 - Nanogate startet Kapitalerhöhung
18.06.2019 - Bastei Lübbe verkauft Teile der Aktivitäten an Keesing


Chartanalysen

19.06.2019 - Deutsche Bank Aktie: Gelingt das, was wohl kaum einer für möglich hält?
19.06.2019 - Nel Aktie: Erneuter Absturz auf 44 Cent voraus?
19.06.2019 - BASF Aktie: Achtung, Bodenbildung möglich
18.06.2019 - E.On Aktie: Eine ganz, ganz wichtige Marke
18.06.2019 - Wirecard Aktie: Hauptversammlung? Das ist das eigentliche Highlight des Tages!
18.06.2019 - Steinhoff Aktie: Der Tag der Tage?
17.06.2019 - Nordex Aktie: Eine Entwicklung, die Sorgen macht
17.06.2019 - Medigene Aktie: Hier passiert jetzt was
17.06.2019 - Nel Aktie: Es gibt News! Was macht die Aktie?
17.06.2019 - Nel Aktie: Katastrophen-News bestimmen Trend - Erholung vorbei?


Analystenschätzungen

18.06.2019 - 1&1 Drillisch: Coverage startet mit Kaufrating
18.06.2019 - Allianz: Aktie ist der Favorit
18.06.2019 - Gerry Weber: Beobachtung wird beendet
18.06.2019 - United Internet: Analysten kürzen Dividenden-Schätzung
18.06.2019 - Telefonica Deutschland: Nach der Versteigerung steigt das Risiko
18.06.2019 - Lufthansa: Zweifache Abstufung der Aktie
18.06.2019 - Volkswagen: Neue Prognose für 2020
18.06.2019 - Puma: Nach dem Aktiensplit
18.06.2019 - Aareal Bank Aktie: Hohes Kurspotenzial - trotz Kurszielsenkung
18.06.2019 - zooplus: Ein US-Börsengang sorgt für Phantasie


Kolumnen

18.06.2019 - S&P 500: Die Hürde bei 2.900 Punkten schreckt die Anleger ab - UBS Kolumne
18.06.2019 - DAX: Der Kampf um ein neues Kaufsignal hält an - UBS Kolumne
18.06.2019 - Drohende Streiks im Platinbergbau Südafrikas - Commerzbank Kolumne
18.06.2019 - DAX 30 „wartet ab“: Rückläufige Konjunktur und mögliche Zinssenkung - Donner & Reuschel Kolumne
17.06.2019 - Goldpreis: Come-Back oder Calm-Down ? - Donner & Reuschel Kolumne
17.06.2019 - Visa Aktie: Weiter auf der Überholspur - UBS Kolumne
17.06.2019 - DAX: Käuferseite braucht Geduld - UBS Kolumne
17.06.2019 - DAX zwischen Hoffen und Bangen: Zinssenkung „möglich“ - Donner & Reuschel Kolumne
13.06.2019 - Apple Aktie: Zurück im Aufwärtstrend? - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Rücklauf an Abwärtstrendlinie - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR