Voltabox will Umsatz 2018 mehr als verdoppeln - Gewinnsprung erwartet


Nachricht vom 29.01.2018 29.01.2018 (www.4investors.de) - Die Voltabox Aktie gehört am Montagvormittag zu den Gewinnerinnen des Tages. Aktuell notiert der Aktienkurs des Unternehmens mit 6,82 Prozent im Plus bei 24,74 Euro, das bisherige Tageshoch nach rund einer Stunde XETRA-Handel wurde bei 24,92 Euro notiert. Neben der Bestätigung einer charttechnischen Unterstützung bei 22,94/23,25 Euro spielt bei dem heutigen Kursplus vor allem eine aktuelle Nachricht von Voltabox eine Rolle: Die Gesellschaft hat heute Morgen erste Zahlen für 2017 und eine Prognose auf 2018 vorgelegt.

Voltabox beziffert den Umsatz für das Jahr 2017 mit rund 27 Millionen Euro nach 14,5 Millionen Euro im Jahr 2016. Man habe ein leicht positives Ergebnis vor Zinsen und Steuern erzielt, meldet die Gesellschaft, ohne dass konkretere Zahlen genannt werden. „Maßgeblich für den Wachstumssprung um circa 90 Prozent war die zunehmend automatisierte Massenproduktion von Batteriemodulen für den Einsatz in Gabelstaplern und fahrerlosen Transportfahrzeugen”, so Voltabox. „Wir profitieren vor allem von der konsequenten Modularisierung und Skalierbarkeit der einzelnen Komponenten, einschließlich der Software für das Batteriemanagement - also dem Gehirn unserer Batteriesysteme”, sagt Konzernchef Jürgen Pampel am Montag.

Für das laufende Jahr rechnet Voltabox mit einem erneuten Sprung beim Umsatz. Es werden 60 Millionen Euro angepeilt, ein Zuwachs von 120 Prozent zum letzten Jahr. Wachstumsimpulse sollen Unternehmensangaben zufolge vor allem aus den Marktsegmenten Intralogistik und Bergbaufahrzeuge kommen. Akquistionen, die man derzeit anbahne, seien in den Zahlen nicht enthalten. Vor Zinsen und Steuern erwartet Voltabox eine Gewinnspanne von 10 Prozent. Bis 2019 soll der Umsatz 100 Millionen Euro erreichen. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens - DGAP-News: Voltabox will seinen Umsatz 2018 mehr als verdoppeln



DGAP-News: Voltabox AG / Schlagwort(e): Prognose

Voltabox will seinen Umsatz 2018 mehr als verdoppeln
29.01.2018 / 07:15


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Voltabox will seinen Umsatz 2018 mehr als verdoppeln

- Umsatz- und Ergebnisziele für 2017 nach vorläufigen Zahlen erreicht

- Konzernumsatz steigt 2017 um rund 90 Prozent auf gut 27 Mio. Euro (Vorjahr: 14,5 Mio. Euro)

- Leicht positives operatives Ergebnis für das Gesamtjahr wird bestätigt

- Im ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR