Novo Nordisk: Neues Kursziel für die Dänen-Aktie

02.11.2017, 11:02 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Independent Research erneuern die Halteempfehlung für die Aktien von Novo Nordisk. Das Kursziel für die Papiere der Dänen sahen die Experten bisher bei 315,00 DKK. In der aktuellen Studie steigt das Kursziel für die Aktien von Novo Nordisk auf 330,00 DKK an.

Für 2018 rechnet Novo Nordisk beim Umsatz und beim EBIT mit einem währungsbereinigten Plus im niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbereich. Das verfehlt die Erwartungen. Es zeigt sich darin, wie stark der Druck des Wettbewerbs ist. 2018 könnte es zu Preiskürzungen kommen. Die Markteinführung von Semaglutide kann für Impulse sorgen.

Die Experten erwarten für 2017 einen Gewinn je Aktie von 15,49 DKK (alt: 15,25 DKK). Die Prognose für 2018 steigt von 16,13 DKK auf 16,25 DKK an.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR