Apple: Es gibt ein neues Kursziel für die Aktie

09.06.2017, 12:37 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Independent Research bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Apple. Das Kursziel für den Titel sahen die Experten bisher bei 175,00 Dollar. In der heutigen Studie steigt das Kursziel für die Aktien des US-Konzerns auf 185,00 Dollar an.

Auf der Entwicklerkonferenz WWDC hat Apple einen intelligenten Lautsprecher vorgestellt, der den Namen HomePad hat. Amazon und Alphabet hatten in diesem Bereich vorgelegt. Bei Apple soll der Klang nach eigenen Aussagen aber besser sein. Für de Analysten ist HomePad eine sinnvolle Ergänzung zum Portfolio. Für Apple Music dürfte dies positive Auswirkungen haben.

Die langfristigen Perspektiven bei Apple sind gut, die Bewertung ist unverändert günstig. Im Herbst kommt das neue iPhone 8. Diese dürfte für neue Impulse sorgen.

Auf einem Blick - Chart und News: Apple



Nachrichten und Informationen zur Apple-Aktie