Deutsche Börse wird Sponsor von Eintracht Frankfurt

23.05.2017, 11:06 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Deutsche Börse AG wird ab der kommenden Saison der Fußball-Bundesliga auf dem Ärmel der Trikots von Eintracht Frankfurt werben. Vereinbart wurde eine zunächst dreijährige Zusammenarbeit, heißt es am Dienstag von Seiten des DAX-notierten Börsenbetreibers. Die Trikotärmelwerbung ist Teil eines umfassenderen Vertrages, unter anderem wolle man gemeinsam „größere und kleinere gemeinsame Aktionen in der Region Frankfurt durchführen“, so die Deutsche Börse AG. Details zu der Kooperation will man vor dem Start der nächsten Saison mitteilen.

Die Deutsche Börse Aktie notiert im XETRA-Handel bei 89,63 Euro mit 0,16 Prozent im Plus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Börse



Nachrichten und Informationen zur Deutsche Börse-Aktie

27.07.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Vorstand geht nicht von erfolgreichem Abschluss der Gespräche zu ...
29.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Joachim Faber legt Amt zur ...
11.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Konkrete Verhandlungen mit Refinitiv zu möglichem Erwerb einzelner ...
09.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Deutsche Börse schafft einen neuen Index und Portfolio / Risk ...
22.01.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Deutsche Börse AG rechnet mit deutlicher Überschreitung der ...
25.04.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Vorstand beschließt Grundzüge der Strategie- und Finanzplanung ...
24.04.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Mögliche personelle und strukturelle Veränderungen im Vorstand ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Bank Markazi reicht Klage gegen Deutsche Börse AG-Tochter ...
05.12.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Vorstand beschließt Durchführung eines weiteren ...
16.11.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Theodor Weimer wird neuer Vorstandsvorsitzender der Deutsche Börse ...
26.10.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Aufsichtsrat akzeptiert Rücktrittsangebot von ...
23.10.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Gericht stimmt Einstellung des Ermittlungsverfahrens gegen ...
13.09.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Zahlung von Geldbußen i.H.v. EUR 10,5 ...
13.09.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Durchführungszeitraum des Aktienrückkaufprogramms kann sich bis ...
18.07.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Anhörungsschreiben der Staatsanwaltschaft ...
26.04.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Vorstand plant Durchführung eines Aktienrückkaufprogramms mit ...
31.03.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: EMPFOHLENER UNTERNEHMENSZUSAMMENSCHLUSS VON DEUTSCHE BÖRSE AG UND ...
29.03.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: EMPFOHLENER UNTERNEHMENSZUSAMMENSCHLUSS VON DEUTSCHE BÖRSE AG UND ...
03.03.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Einigung über den Erwerb aller Anteile an der Nodal Exchange ...
26.02.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Börse AG: Empfohlener Zusammenschluss von Deutsche Börse AG und London Stock ...


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR