Novo Nordisk Aktie: Erholungsrallye schon wieder verpufft? - Chartanalyse


18.05.2017 11:34 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der Novo Nordisk Aktie heißt es aktuell aus charttechnischer Sicht: Aufgepasst. Der jüngste Kursrückschlag der dänischen Pharmaaktie an der Börse in New York hat wieder eine wichtige Unterstützungsmarke ins Visier kommen lassen. Im Mittwochshandel an der Wall Street fiel der Novo Nordisk Aktienkurs auf bis zu 39,95 Dollar zurück und beendete den Tag nur knapp darüber bei 39,97 Dollar (-2,15 Prozent). Der Tagesverlust ist für sich gesehen kein großes Problem, führt aber zum Test einer wichtigen Unterstützungszone und damit zu charttechnischen Risiken für das Papier.

Nachdem die Novo Nordisk Aktie jüngst nach dem Anstieg auf 41,81 Dollar an der Widerstandszone mit einem Kern bei 41,65/41,96 Dollar nach unten abprallte, sind nun diverse Unterstützungen unterhalb der 40-Dollar-Marke ins Visier gekommen. Teil eins des Supprtbereichs erstreckt sich bei 39,72/40,02 Dollar, Teil zwei in einer Zone bei 38,89/39,19 Dollar. Ein Rutsch hierunter wäre mit weiteren Verkaufssignalen verbunden, die die Abwärtsdynamik erhöhen könnten. Um 37,53/38,05 Dollar befindet sich noch ein offenes Gap als nächste kleinere Unterstützung, bevor sich im bearishen Szenario unterhalb von 37,08 Dollar ein starker Supportbereich erstreckt.

Ein Anstieg zurück über 40,69/40,94 Dollar könnte die Situation für die Novo Nordisk Aktie dagegen entspannen. Die Widerstandszone mit einem Kern bei 41,65/41,96 Dollar dagegen bleibt übergeordnet die wichtigere Hürdenzone.

Die aktuellste Analystenstimme zur Novo Nordisk Aktie: hier klicken.
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: Novo Nordisk

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Novo Nordisk

07.05.2020 - Novo Nordisk: Analysten bleiben zurückhaltend
06.02.2020 - Novo Nordisk: Erwartungen werden übertroffen
21.11.2019 - Novo Nordisk: Feedback vom Kapitalmarkttag
04.11.2019 - Novo Nordisk: Konsens wird zum Problem
09.10.2019 - Novo Nordisk: Weiteres Wachstumspotenzial
23.09.2019 - Novo Nordisk: Grünes Licht aus Übersee führt nicht zu neuer Euphorie
20.09.2019 - Novo Nordisk: Klarer Vorteil im Wettbewerb
12.08.2019 - Novo Nordisk: Über den Erwartungen
12.08.2019 - Novo Nordisk: Starke Zahlen
20.06.2019 - Novo Nordisk: Kaufempfehlung entfällt
11.06.2019 - Novo Nordisk: Viel Lob und eine Hochstufung
03.01.2019 - Novo Nordisk: Erwartungen steigen an
02.07.2018 - Novo Nordisk: Optimismus sorgt für Hochstufung der Aktie
25.06.2018 - Novo Nordisk: Veranstaltung sorgt für Impulse
09.05.2018 - Novo Nordisk: Aktie weiter auf der Kaufliste
14.02.2018 - Novo Nordisk: Kurs liegt über dem Kursziel der Aktie
02.02.2018 - Novo Nordisk: Das bringt keine Impulse
22.01.2018 - Novo Nordisk: Ein kleines Plus
08.01.2018 - Novo Nordisk: Passende Übernahme
16.11.2017 - Novo Nordisk: Hinterer Platz im Vergleich

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.