Funkwerk legt Zahlen für 2016 vor


Nachricht vom 26.04.2017 26.04.2017 (www.4investors.de) - Funkwerk hat am Mittwoch Zahlen für das Jahr 2016 vorgelegt. Die Gesellschaft meldet einen Umsatzanstieg von 75,7 Millionen Euro auf 77,4 Millionen Euro. Beim Betriebsergebnis weist das Unternehmen einen Gewinnanstieg von 4,7 Millionen Euro auf 5,4 Millionen Euro aus, angepeilt waren 4 Millionen Euro. „Dabei wurde die Ertragslage auch durch die Abrechnung von Großprojekten beeinflusst, die 2016 erfolgreich abgeschlossen wurden“, so Funkwerk. Unter dem Strich fällt der Gewinn zwar von 12,3 Millionen Euro auf 4,1 Millionen Euro, allerdings war in den Zahlen aus dem Jahr 2015 ein positiver Sondereffekt über 9m1 Millionen Euro enthalten.

Für 2017 peilt die Gesellschaft einen Umsatz von 77 Millionen Euro an. Das Betriebsergebnis soll bei 4 Millionen Euro liegen. „Dabei steht der besseren Rentabilität, insbesondere durch den weiteren Ausbau des Software-Geschäfts, der Wegfall der 2016 verbuchten Ergebniseffekte aus der Abrechnung der Großaufträge gegenüber“, so Funkwerk zum Ausblick.

Die Funkwerk Aktie notiert im Handel an der Frankfurter Börse bei 6,09 Euro mit 2,56 Prozent im Minus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR