Indus übernimmt Peiseler-Gruppe


Nachricht vom 19.04.2017 19.04.2017 (www.4investors.de) - Indus übernimmt den Remscheider Maschinen- und Anlagenbauer Peiseler. Die Gesellschaft aus Bergisch Gladbach wird sich mit 80 Prozent an dem Unternehmen beteiligen, noch offen ist die Zustimmung der Kartellbehörden. Peiseler kommt auf einen Umsatz von 24 Millionen Euro und fertigt hochpräzise Teilgeräte und Schwenkeinrichtungen für Werkzeugmaschinen. Die Gesellschaft beliefere „weltweit sowohl Hersteller von Werkzeugmaschinen als auch Endkunden in der Automobilindustrie, dem Maschinen- und Schiffsbau, der Medizintechnik, der Uhren- und Elektroindustrie sowie im Flugzeug- und Turbinenbau“, heißt es. Zum Ergebnis der designierten neuen Tochter und zum Kaufpreis macht Indus am Mittwoch keine Angaben.

Die Indus Aktie notiert im XETRA-Handel bei 60,64 Euro mit 0,45 Prozent im Plus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR