Beiersdorf: Prognose erscheint zurückhaltend

08.03.2017, 14:42 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Nord LB bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Beiersdorf. Das Kursziel sehen die Experten bei 85,00 Euro. Bisher lag das Kursziel für die Aktien von Beiersdorf bei 82,00 Euro.

Die Zahlen für 2016 liegen auf Höhe der Erwartungen. Die Dividende soll wie im Vorjahr bei 0,70 Euro liegen. Das ist bei den aktuellen Zahlen für die Experten eine Enttäuschung. Für 2017 zeigt sich das Unternehmen verhalten optimistisch. Der Umsatz soll um 3 Prozent bis 4 Prozent steigen. Bei der Dividende will man Konstanz zeigen. Die Experten halten diese Prognose für eher konservativ.

Da der Kurs sich in den vergangenen Wochen gut entwickelt hat, gibt es derzeit kaum noch Aufwärtspotenzial für den Titel.

Auf einem Blick - Chart und News: Beiersdorf



Nachrichten und Informationen zur Beiersdorf-Aktie