Qiagen nennt Details des Aktienrückkaufs

19.01.2017, 09:45 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Qiagen hat Details des bereits angekündigten synthetischen Aktienrückkaufs bekannt gegeben, die nun beschlossen wurden. „Je 27 ausgegebene Qiagen-Aktien werden zu 26 neuen Qiagen-Aktien zusammengelegt. Im Anschluss erfolgt eine Kapitalrückzahlung von 1,04 US-Dollar je Aktie vor Split“, kündigt das TecDAX-notierte Unternehmen an. Die bisherigen Aktien sollen letztmalig am 24. Januar gehandelt werden, anschließend werden die zusammengelegten Papiere notiert. Die ISIN der neuen Papiere lautet NL0012169213 und die Wertpapier-Kennnummer A2DKCH.

Die Qiagen Aktie notiert am Donnerstagvormittag bei 26,305 Euro mit 0,19 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: Qiagen
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken



Nachrichten und Informationen zur Qiagen-Aktie



All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR