4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Deutsche Beteiligungs AG

Deutsche Beteiligungs AG hebt Dividende an

15.12.2016, 10:30 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Deutsche Beteiligungs AG will für das abgelaufene Geschäftsjahr 2015/2016 eine Dividende von 1,20 Euro je Aktie ausschütten – 20 Cent mehr als zuvor. Den Gewinn des vergangenen Geschäftsjahres beziffert die Frankfurter Gesellschaft auf 50,2 Millionen Euro gegenüber 27 Millionen Euro im vorangegangenen Jahr, das sich allerdings nur über elf Monate erstreckte.

„Bei einer Eigenkapitalquote von mehr als 90 Prozent stehen allein aus der Bilanz der DBAG knapp 80 Millionen Euro (30. September 2016) für Investitionen bereit“, so das Unternehmen am Donnerstag. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Die Aktie der Deutsche Beteiligungs AG notiert am Donnerstagvormittag bei 31,36 Euro mit 0,18 Prozent im Minus.

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Beteiligungs AG



Nachrichten und Informationen zur Deutsche Beteiligungs AG-Aktie