Novo Nordisk Aktie: Jetzt entscheidet sich Einiges! - Chartanalyse

01.12.2016, 13:43 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die vergangenen Tage waren bei der Novo Nordisk Aktie von einer Erholungsbewegung geprägt. Der Aktienkurs des dänischen Pharmakonzerns kletterte an der US-Börse vom zuvor erreichten Tief bei 30,89 Dollar auf bis zu 34,00 Dollar, die im gestrigen Handel erreicht wurden. An der Wall Street beendete die Pharmaaktie den Handel schließlich mit 33,60 Dollar und einem Tagesplus von 2,69 Prozent. Die Erholung verursacht Spekulationen um eine Trendwende nach dem tiefen Fall des Papiers von 57,41 Dollar auf 30,89 Dollar in nicht einmal vier Monaten – berechtigte Spekulationen?

Charttechnisch ist die Antwort auf diese Frage noch offen. Die Aufwärtsbewegung der Novo Nordisk Aktie aus den vergangenen tagen kommt bisher über den Status einer normalen Konsolidierung nicht hinaus. Derzeit hängt der Aktienkurs der Dänen im Bereich der diversen Hindernismarken zwischen 32,80/33,49 Dollar und 34,22/34,55 Dollar, die zum Teil schon (knapp) überwunden wurden. Unverändert gilt: Ein stabiler Ausbruch über diese Zone könnte die Spekuationen um die erfolgte Trendwende erhärten. Bis diese Kaufsignale aber nicht perfekt sind, dürfen die Risiken für das Papier aber nicht übersehen werden.

Auf einem Blick - Chart und News: Novo Nordisk
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken