Lloyd Fonds: Neue Gewinnprognose

01.12.2016, 11:20 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nachdem die Aktionäre von Lloyd Fonds auf der gestrigen Hauptversammlung einem Gewinnabführungsvertrag für die Lloyd Fonds Real Estate Management GmbH zugestimmt haben, hebt der Hamburger Konzern seine Ergebnisprognose für das laufende Jahr an. Man hebe die Gewinnerwartung auf 3 Millionen Euro an, melden die Norddeutschen am Donnerstag. Der beschlossene Gewinnabführungsvertrag solle „bereits für das laufende Jahr positive Auswirkungen auf das Konzernergebnis haben“, so Lloyd Fonds.

Die Aktie der Hamburger notiert am Donnerstagvormittag bei 2,95 Euro mit 2,79 Prozent im Plus.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR