Talanx: Kaufempfehlung entfällt

25.11.2016, 14:57 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Nord LB stufen die Aktien von Talanx ab. Bisher gab es für den Titel eine Kaufempfehlung, das Kursziel lag bei 32,50 Euro. In der aktuellen Studie steigt das Kursziel auf 33,00 Euro an. Gleichzeitig wird das Rating auf „halten“ reduziert.

Die Zahlen zum dritten Quartal liegen über den Erwartungen des Marktes. Für das laufende Jahr erwartet der Konzern ein Ergebnis von mindestens 750 Millionen Euro. Bisher sprach man von etwa 750 Millionen Euro. Auch 2017 soll das Ergebnis bei mindestens 750 Millionen Euro liegen. Vor allem in der Rückversicherung läuft es gut, das Erstversicherungsgeschäft bezeichnen die Experten hingegen als Großbaustelle. Die Pläne der Unternehmensführung werden als ehrgeizig aber nicht unrealistisch gewertet.

Auf einem Blick - Chart und News: Talanx



Nachrichten und Informationen zur Talanx-Aktie