Capital Stage: Völlig überarbeitetes Modell


08.09.2016 17:16 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten des Bankhaus Lampe bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Capital Stage. Das Kursziel lag bisher bei 10,60 Euro. In der aktuellen Studie sinkt es auf 8,00 Euro ab.

Die Analysten haben ihr Modell zu Capital Stage völlig überarbeitet. Dabei nehmen sie eine konservativere Stellung ein. Mit den kommenden Nachrichten sollte jedoch klar werden, dass es weitere Wachstumsperspektiven bei Capital Stage gibt. Das dürfte für neue Impulse sorgen und auch das Kursziel nach oben bringen. Im aktuellen Modell sind keine neuen Akquisitionen enthalten, somit gibt es auch hier noch Luft nach oben. Es ist durchaus möglich, dass Capital Stage weiter zukauft.

Anfang November wird Capital Stage einen Kapitalmarkttag organisieren und dort weitere Wachstumsmöglichkeiten vorstellen.

Auf einem Blick - Chart und News: Encavis AG

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Encavis AG

04.06.2020 - Encavis und Sunovis schmieden größere Kooperation
29.05.2020 - Encavis: Heidecker baut Beteiligung ab
27.05.2020 - Encavis bestätigt Planungen für 2020 - Umsatz- und Gewinnplus
26.05.2020 - Encavis: Neue Partnerschaft auf dem dänischen Solar-Markt
25.05.2020 - Encavis: Klares Plus beim Gewinn
25.05.2020 - Encavis übernimmt drei Solarparks komplett
04.05.2020 - Encavis: Realistische Prognose
21.04.2020 - Encavis kauft Solar- und Windenergieanlagen für Spezialfonds
15.04.2020 - Encavis erhöht die Dividende, Hauptversammlung „online”
08.01.2020 - Encavis will Stromerzeugungskapazität verdoppeln
13.12.2019 - Encavis: Zukauf in Dänemark
05.12.2019 - Encavis liefert Strom an Amazon
25.11.2019 - Encavis wächst trotz „Jahrhundertsommer 2018”
17.09.2019 - Encavis einigt sich mit Energie-Unternehmen auf Stromabnahmevertrag
05.09.2019 - Encavis holt sich 60 Millionen Euro an der Börse
28.08.2019 - Encavis: Die Erwartungen steigen
28.08.2019 - Encavis hebt Prognose an - gesteckte Ziele übertroffen
29.05.2019 - Encavis: Gutes Wetter hilft den Zahlen
28.05.2019 - Encavis: Deutlicher Gewinnanstieg zum Jahresauftakt
22.03.2019 - Encavis hebt die Dividende an - „weiterhin voll im Plan”

DGAP-News dieses Unternehmens

04.06.2020 - DGAP-News: ENCAVIS AG und die Sunovis GmbH schließen einen Kooperationsvertrag über ein 200 MW+ ...
29.05.2020 - DGAP-News: ENCAVIS AG: Erfolgreiche Umplatzierung von Aktien aus ...
27.05.2020 - DGAP-News: ENCAVIS AG übertrifft im ersten Quartal 2020 alle Erwartungen und profitiert vom Ausbau ...
26.05.2020 - DGAP-News: ENCAVIS AG begründet weitere Entwicklungspartnerschaft mit GreenGo über ein 500 MW+ ...
25.05.2020 - DGAP-News: ENCAVIS AG baut bei mehreren Solarparks Anteilsbesitz auf 100% ...
25.05.2020 - DGAP-Adhoc: ENCAVIS AG: Quartalsergebnisse und insbesondere Cashflow Q1/3M 2020 über ...
18.05.2020 - DGAP-News: ENCAVIS AG: Hauptversammlung beschließt ...
05.05.2020 - DGAP-News: Mitarbeiter und ENCAVIS AG unterstützen mit einer Spende die Hamburger Obdachlosenhilfe ...
21.04.2020 - DGAP-News: Encavis Asset Management AG erwirbt weiteren Wind- und Solarparks mit einer ...
15.04.2020 - DGAP-News: Ordentliche Hauptversammlung der ENCAVIS AG findet wie geplant am 13. Mai 2020 statt - ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.