Sixt Leasing: LBBW wird neuer Geldgeber


Nachricht vom 29.07.2016 29.07.2016 (www.4investors.de) - Die LBBW wird Sixt Leasing ein Finanzierungsvolumen von 250 Millionen Euro im Rahmen einer Asset Backed Securities Programms zur Verfügung stellen. Man habe damit das Programm auf das Zielvolumen von 500 Millionen Euro gesteigert, meldet Sixt Leasing am Freitag. Weitere 250 Millionen Euro werden seit Juni von der Commerzbank zur Verfügung gestellt. „Damit befinden wir uns bei der Umstellung der Konzernfinanzierung auf externe Quellen voll im Plan“, sagt Konzern-Finanzchef Björn Waldow.

Die Aktie von Sixt Leasing notiert am Freitag bei 19,12 Euro mit 0,42 Prozent im Plus. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR