FinLab steigt bei Authada ein

27.04.2016, 12:47 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


FinLab hat sich an der Darmstädter Authada GmbH beteiligt. Man stelle dem Unternehmen eine Wachstumsfinanzierung in siebenstelliger Höhe zur Verfügung, melden die Frankfurter, die allerdings keine Details zur Höhe der Beteiligung nennen. Authada bietet neuartige elektronische Identifikationsverfahren mittels der elektronischen Identität des Personalausweises an und soll das Geld nutzen, „um die Produktentwicklung und den Vertrieb zu beschleunigen“, wie FinLab meldet. Das System erfülle die regulatorischen Anforderungen der europaweit umzusetzenden Zweiten Zahlungsdienstrichtlinie.

Die FinLab Aktie notiert am Mittwoch an der Frankfurter Börse bei 14,062 Euro mit 0,35 Prozent im Minus.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR