artec technologies erhöht das Kapital


Nachricht vom 18.03.2016 18.03.2016 (www.4investors.de) - Bei artec technologies steht eine Kapitalerhöhung an. Das Unternehmen aus dem norddeutschen Diepholz will 215.000 junge Aktien ausgeben. Das Bezugsrecht der Aktionäre wurde von Seiten der Gesellschaft ausgeschlossen, stattdessen will man die Papiere bei institutionellen Anleger platzieren. „Den Erlös will artec technologies zur Beschleunigung des Wachstums verwenden“, heißt es am Freitag von Seiten des Unternehmens.

Die Entry Standard notierte artec Aktie liegt am Vormittag bei "/image/pfeil-unten.png" alt="Aktienkursverluste" title="Aktienkursverluste" class="pfeile" /> 4,80 Euro mit 6,8 Prozent im Minus. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR