4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

Analysten

HHLA: Spannender Blick auf 2019


28.03.2019 12:17 - Autor: Johannes Stoffels auf twitter


2019 wird der Hamburger Hafen, kurz HHLA, erstmals IFRS 16 anwenden. Das dürfte Auswirkungen auf das Ergebnis haben. Entsprechend muss die Prognose gesehen werden, dass das EBIT im laufenden Jahr deutlich ansteigen soll. Probleme könnte den Hamburgern der Handelsstreit zwischen China und den USA bereiten. Fortschritte gibt es bei der Vertiefung der Elbe-Fahrrinne. Dies ist für die künftigen Geschäfte des Hafens wichtig.

Die Analysten von Independent Research bestätigen in ihrer neuen Studie die Halteempfehlung für die Aktien von HHLA. Das Kursziel sehen die Experten weiter bei 21,00 Euro.

Für das laufende Jahr gehen die Analysten von einem Gewinn je Aktie von 1,48 Euro (alt: 1,33 Euro) aus. Die Prognose für 2020 steigt von 1,40 Euro auf 1,50 Euro an. Auch hier spielt die IFRS-Anwendung eine Rolle. Die Dividendenrendite soll in beiden Jahren knapp über 4 Prozent liegen.

Die Aktien von HHLA verbessern sich um 2,9 Prozent auf 19,92 Euro.

Zur Übersicht der Hamburger Hafen HHLA - Aktie

4investors Exklusiv:

Traumhaus: „Unser Geschäftsmodell ist sattelfest“
Traumhaus-Vorstandschef Otfried Sinner im Gespräch mit der 4investors-Redaktion über den Aktienkurs, Dividenden und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das operative Geschäft.


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-News - Hamburger Hafen HHLA

02.06.2020 - HHLA: Zuschlag beim Kursziel der Aktie ...
28.05.2020 - HHLA bestätigt Sondierungsgespräche ...
15.05.2020 - HHLA: Starke Kursentwicklung ...
12.05.2020 - HHLA spürt in den Quartalszahlen erste Auswirkungen der Corona-Krise ...
06.04.2020 - HHLA: Ein zu hohes Minus ...
25.03.2020 - HHLA: Kursziel wird halbiert ...
25.03.2020 - HHLA hält an langfristigen Ziele fest - Belastungen für 2020 erwartet ...
20.03.2020 - HHLA kassiert Prognose für 2020 wegen Corona-Krise ein ...
18.02.2020 - HHLA: Noch fehlt die Prognose ...
13.02.2020 - HHLA sieht Ziele für 2019 erreicht ...
13.11.2019 - HHLA: „Wir stärken unser Kerngeschäft” ...
14.08.2019 - HHLA bestätigt Ziele für das Jahr 2019 ...
14.06.2019 - HHLA: Einer der Gewinner ...
23.05.2019 - HHLA: Guter Jahresstart ...
17.05.2019 - Hamburger Hafen: 2 Euro Aufschlag ...
09.05.2019 - HHLA sieht sich auf Kurs Richtung Jahreszielen ...
03.04.2019 - HHLA: Prognose stützt die Kaufempfehlung ...
02.04.2019 - HHLA und die Konjunktur ...
27.03.2019 - HHLA: Wenig Begeisterung über die Prognose ...
07.02.2019 - HHLA: „Ziele erreicht und teilweise sogar übertroffen” ...

DGAP-News dieses Unternehmens

28.05.2020 - DGAP-Adhoc: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA, Eurokai und BLG führen ...
12.05.2020 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: Herausforderndes Umfeld belastet ...
25.03.2020 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA erwartet wegen Corona-Pandemie ...
20.03.2020 - DGAP-Adhoc: Hamburger Hafen und Logistik AG: Starke Auswirkungen des ...
13.02.2020 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA erreicht ...
31.01.2020 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX - Sieben neue ...
13.11.2019 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA weiter erfolgreich, ...
14.08.2019 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA wächst und ist nachhaltig ...
18.06.2019 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA beteiligt Aktionäre an ...
09.05.2019 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA steigert erneut Umsatz und ...