co.don: Bauerfeind hilft

Senivita Anleihe

24.09.2019, 15:36 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Großaktionär Bauerfeind gibt co.don ein Darlehen über bis zu 6,6 Millionen Euro. Dieses hat eine Laufzeit von zwölf Monaten. Zu den Zinsen werden keine Aussagen getroffen.

Mit dem Geld sichert sich co.don eine kurzfristige Zwischenfinanzierung. Man arbeitet an einer Kapitalmaßnahme. An dieser Kapitalrunde will auch Bauerfeind teilnehmen, wenn sich nicht genügend andere Investoren finden. Geplant ist eine Eigenkapitalerhöhung um mindestens 10 Millionen Euro.

Die Aktien von co.don gewinnen 4,0 Prozent auf 2,86 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: co.don


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur co.don-Aktie

4investors-News

12.11.2019 - Co.Don holt sich knapp 6 Millionen Euro
06.11.2019 - CO.DON: Knorpelzüchter will durchstarten
21.10.2019 - Co.Don: Kapitalerhöhung startet nächsten Montag
16.10.2019 - CO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“
02.10.2019 - Co.Don-Aktie: Eine Neubewertung winkt. Doch es gibt ein „Aber”…

DGAP-News

12.11.2019 - DGAP-News: CO.DON AG: CO.DON AG schließt Kapitalerhöhung 2019 ...