Bild und Copyright: Nordex.

Nordex Aktie: Experten sehen kein großes Potenzial für die Margen

06.09.2019, 12:49 - Autor: Robin Lohwe ... auf Twitter

Die Nordex Aktie muss weiter um ihre charttechnische Unterstützung im Bereich 8,74/8,89 Euro kämpfen. Ein jüngster Rutsch auf 8,55 Euro wurde letztlich schnell gekontert. Ähnliches scheint heute abzulaufen. Nachdem die Nordex Aktie zwischenzeitlich auf 8,68 Euro gefallen war, liegt der Aktienkurs des Windenergiekonzerns nun wieder bei 8,98 Euro (-2,13 Prozent). Aktuell hat sich also das Verkaufssignal nicht bestätigt.

Eine negative Analystenstimme bringt heute Druck auf die Nordex Aktie. In einer Erstanalyse hat die Bank of America die Windenergieaktie mit „Underperform” und einem Kursziel von 7,50 Euro eingestuft. Pessimistisch ist man bei den Margen von Nordex: Bei diesen sei ohne eine Offshore-Sparte und weitere Kostensenkungen nur wenig Platz für Steigerungen, glauben die Experten.

Zuletzt gab es von Nordex Meldungen über neue Aufträge, unter anderem aus Großbritannien: Die Norddeutschen sollen zehn Windenergieanlagen mit jeweils 4,8 Megawatt Leistung für das schottische Windparkprojekt „Crossdykes” nordöstlich der Stadt Lockerbie liefern.
Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Nordex Aktie: Zittern und Bangen - Bärenfalle?

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur Nordex-Aktie

4investors-News

09.10.2019 - Nordex: Kursziel wird angepasst
09.10.2019 - Nordex: Prognose für 2020 sinkt
09.10.2019 - Nordex: Wenig Hoffnung auf einen Erfolg
08.10.2019 - Nordex-Hammer: Windenergie-Konzern vor der Übernahme?
01.10.2019 - Nordex-Aktie: Das „riecht” nach Trendentscheidung!

DGAP-News

08.10.2019 - DGAP-Adhoc: Nordex SE beschließt Kapitalerhöhung; Übernahmeangebot von Acciona S.A. erwartet ...