Aareal Bank: Neues zur Düsseldorfer Hypothekenbank

Die Integration der Düsseldorfer Hypothekenbank in die Aareal Bank ist abgeschlossen. „Die Düsseldorfer Hypothekenbank AG, eine 100%ige Tochtergesellschaft der Aareal Bank AG, hat ihr Bankgeschäft in die Muttergesellschaft überführt und damit verbundene Kredit- und Wertpapierportfolios im Wege einer Abspaltung auf die Aareal Bank AG übertragen”, teilt das Kreditinstitut aus Wiesbaden am Dienstag mit. Man habe die Integration des Unternehmens damit innerhalb eines halben Jahres nach der Übernahme abschließen können, meldet der hessische Konzern.

Die Düsseldorfer Hypothekenbank ist „schon seit mehreren Jahren nicht mehr mit Neugeschäft in der Immobilienfinanzierung tätig”, so die Aareal Bank. Bereits unter dem vorherigen Eigentümer sei es zu einem geordneten Rückbau der Aktivitäten gekommen.

Aktienkurs und Chart - Aareal Bank: klicken

02.07.2019 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!


Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Aareal Bank
WKN: 540811
ISIN: DE0005408116
Aktienindex: MDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Hypothekenbank
Aktienkurs und Chart - Aareal Bank: klicken