Hörmann Industries: Klare Überzeichnung der Anleihe

Am Morgen hat Hörmann Industries die Platzierung einer neuen Anleihe vorzeitig abgeschlossen. Am Nachmittag wird deutlich, dass das Papier mehrfach überzeichnet ist. Die vollständig begebene Anleihe hat ein Gesamtvolumen von 50 Millionen Euro, die Verzinsung liegt bei 4,5 Prozent. Die Laufzeit endet 2024.

Sowohl institutionelle Investoren als auch Privatanleger haben ein sehr großes Interesse gezeigt. Am 28. Mai startet der Handel der Anleihe im Open Market in Frankfurt. Die Notierungsaufnahme an der Nordic ABM der Börse Oslo (Norwegen) wird innerhalb von sechs Monaten stattfinden.

Die bis 2021 laufende Anleihe wird Hörmann zum 21. November vorzeitig kündigen. Das frische Kapital wird zur Refinanzierung genutzt.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Hörmann Industries: Starke Nachfrage nach der Anleihe

27.05.2019 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Hörmann Industries
WKN: 0
ISIN: 0
Branche: Automobilzulieferer, Engineering, Systeme und Serviceleistungen im Bereich Kommunikations- und Sirenentechnologie