Aixtron: Was für die Aktie spricht...

Die Analysten der DZ Bank sehen bei verschiedenen Sparten von Aixtron derzeit gute Wachstumsmöglichkeiten. Die Tochter Apeva kann bald mit einem Großauftrag rechnen. Für das Papier sprechen auch die Fundamentaldaten. Daher bestätigen die Experten ihre Kaufempfehlung für die Aktien von Aixtron. Das Kursziel liegt weiter bei 12,00 Euro.

Das laufende Jahr muss bei Aixtron als Übergangsjahr angesehen werden. Im kommenden Jahr sollte es beim Wachstum wieder dynamischer zugehen. Dabei spricht auch das technologische Potenzial für Aixtron.

Die Analysten rechnen im laufenden Jahr mit einem Gewinn je Aktie von 0,21 Euro, im kommenden Jahr soll es ein Plus je Papier von 0,33 Euro geben. Eine Dividende erwarten die Analysten nicht.

Die Aktien von Aixtron geben am Mittag 1,0 Prozent auf 10,165 Euro nach.

Aktienkurs und Chart - Aixtron: klicken

22.05.2019 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Aixtron
WKN: A0WMPJ
ISIN: DE000A0WMPJ6
Aktienindex: TecDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Spezialmaschinenbauer für die Chipindustrie
Aktienkurs und Chart - Aixtron: klicken