Vectron Systems und restablo.de kooperieren

Nachdem Vectron Systems zuletzt bereits eine Partnerschaft mit der Tischreservierungsplattform resmio GmbH gemeldet hat, folgt nun eine weitere Kooperation - diesmal mit der rbNext Systems GmbH, die den Bestellservice restablo.de im Internet mit derzeitigem Schwerpunkt auf den norddeutschen Raum betreibt. „Ziel ist, gemeinsam digitale Dienstleistungen für die Gastronomie anzubieten. Dazu sollen die Funktionen von restablo.de tief in die Vectron-Kassensysteme integriert werden”, kündigt Vectron Systems am Montag an.

Zu den finanziellen Details der neuen Kooperation in der Digitalsparte machen die Münsteraner keine Angaben. Auf den Aktienkurs der Gesellschaft hat die Meldung heute keine besonderen Auswirkungen.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Vectron Systems und resmio wollen kooperieren

Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Aktienkurs und Chart - Vectron Systems: klicken

20.05.2019 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Vectron Systems
WKN: A0KEXC
ISIN: DE000A0KEXC7
Aktienindex: Scale
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Hersteller und Vertreiber von Kassensystemen und Kommunikationssoftware
Aktienkurs und Chart - Vectron Systems: klicken