Evotec Aktie: Ist das die Bodenbildung?

Bei der Evotec Aktie gibt es heute interessante Kursbewegungen. Nach der Rallye der Biotechaktie auf 25,83 Euro waren die vergangenen Tage in der technischen Analyse der Evotec Aktie von einer deutlichen Konsolidierungsbewegung geprägt. Es ging zunächst bis auf 21,50 Euro nach unten, bevor der TecDAX-Titel am Dienstag vergeblich dazu ansetzte, mit einem Ausbruch über 22,40 Euro aus der Konsilidierung nach oben auszubrechen. Der folgende Rückschlag endet heute bei 21,63 Euro, mittlerweile konnte sich Evotecs Aktienkurs aber bis auf 21,83 Euro erholen und das Tagesminus auf 1,13 Prozent abbauen.

Mit der Entwicklung steigen die Chancen auf eine Bodenbildung bei der Evotec Aktie in der Zone 21,50/21,62 Euro, die bisher das Konsolidierungstief darstellt. Am oberen Ende prallt Evotecs Aktienkurs heute nach oben ab. Doch Vorsicht: Das allein reicht nicht zur Wende. Hierzu müsste die Biotechaktie im nächsten Zug auch den Hindernisbereich bei 22,18/22,41 Euro überwinden, der heute Morgen mit einem Tageshoch bei 22,18 Euro ebenfalls im Fokus stand, aber noch nicht überwunden werden konnte - es folgte der Rückschlag auf 21,63 Euro, der sich mittlerweile charttechnisch deutlich relativiert.

Auf weitere Hindernisse träfe die Evotec Aktie im Breakfall bei 23,32/23,58 Euro und am vorangegangenen Rallyehoch.

Aktienkurs und Chart - Evotec: klicken

02.05.2019 - Autor: Michael Barck
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Evotec
WKN: 566480
ISIN: DE0005664809
Aktienindex: MDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Dienstleistungen im Bereich Medikamenten- und Wirkstoffforschung
Aktienkurs und Chart - Evotec: klicken