Dialog Semiconductor: Apple-Deal sorgt für neues Kursziel

Seit gestern ist die neue Kooperation zwischen Dialog Semiconductor und Apple fix. Alle Bedingungen wurden erfüllt. Der Vollzug geschieht rascher als gedacht. Damit werden etwa 300 Mitarbeiter von Dialog Semiconductor zu Apple wechseln, die Kooperation der Gesellschaften wird neu geordnet. 600 Millionen Dollar fließen an Dialog Semiconductor.

Für die Analysten von Hauck & Aufhäuser bleibt es nach dem Deal bei der Kaufempfehlung für die Aktien von Dialog Semiconductor. Das Kursziel für die Dialog-Aktien lag bisher bei 32,50 Euro. In der neuen Studie steigt das Kursziel für die Papiere von Dialog Semiconductor auf 37,00 Euro an.

Durch die Kooperation wird die Visibilität beim Ergebnis deutlicher. Zudem erhöhen die Experten ihre Erwartungen etwas.

Die Aktien von Dialog Semiconductor gewinnen am Morgen 1,2 Prozent auf 30,82 Euro.

Aktienkurs und Chart - Dialog Semiconductor: klicken

09.04.2019 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Dialog Semiconductor
WKN: 927200
ISIN: GB0059822006
Aktienindex: TecDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Halbleiter-Herstellung
Aktienkurs und Chart - Dialog Semiconductor: klicken