Zeal Network steigert 2018 Umsatz und Gewinn

Zeal Network schließt das Jahr 2018 mit einem Umsatzanstieg von 134,3 Millionen Euro auf 154,8 Millionen Euro ab. Vor Zinsen und Steuern melden die Briten einen Gewinnanstieg von 25,2 Millionen Euro auf 38,3 Millionen Euro. Bereinigt um Sonderfaktoren, vor allem im Zusammenhang mit der geplanten Übernahme von Lotto24, sei der operative Gewinn auf 46,6 Millionen Euro gestiegen.

Man habe 2018 eine starke Entwicklung genommen, sagt Jonas Mattsson, CFO von Zeal Network. Das finanzielle Risiko sei gesenkt worden, so der Manager. Zugleich habe man die Kostenstrukturen und die Effizienz im Marketing verbessert. Zugleich habe man die Basis für die internationale Expansion gelegt, sagt Zeal-Chef Helmut Becker.

Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Aktienkurs und Chart - ZEAL Network: klicken

21.03.2019 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!


Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: ZEAL Network
WKN: TPP024
ISIN: GB00BHD66J44
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Lotterien
Aktienkurs und Chart - ZEAL Network: klicken