NFON: Kaufen nach der Ankündigung

Milestone Venture Capital (MVC) will sein Engagement bei NFON verstärken. Bisher hält MVC 30,1 Prozent an NFON, künftig sollen es mehr als 50 Prozent sein. Nach dieser Ankündigung bestätigen die Experten von Baader die Kaufempfehlung für die Aktien von NFON. Das Kursziel für die NFON-Aktien sehen die Experten weiter bei 20,00 Euro.

Die Analysten sehen die Papiere von NFON als unterbewertet an. Die Pläne von MVC deuten an, dass dies dort ähnlich gesehen wird.

Die Analysten erwarten bei NFON für das laufende Jahr einen Verlust je Aktie von 0,65 Euro, 2020 soll das Minus bei 0,46 Euro liegen.

Die Aktien von NFON gewinnen heute 11,3 Prozent auf 9,601 Euro.

Aktienkurs und Chart - NFON AG: klicken

22.02.2019 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: NFON AG
WKN: A0N4N5
ISIN: DE000A0N4N52
Branche: Anbieter für Kommunikationslösungen und Telefonanlagen aus der Cloud.
Aktienkurs und Chart - NFON AG: klicken