Telefonica Deutschland: Schwäche nutzen

Die anstehende 5G-Auktion hat auf den gesamten Telekomsektor in Deutschland Auswirkungen. Im Vorfeld der Versteigerung bestätigen die Analysten von JP Morgan das Rating „neutral“ für die Aktien von Telefonica Deutschland. Das Kursziel für die Papiere von Telefonica Deutschland sahen die Experten bisher bei 3,80 Euro. In der heutigen Studie sinkt das Kursziel für die Telefonica-Aktien auf 3,60 Euro ab.

Die kommenden Zahlen zum vierten Quartal dürften positiv ausfallen. Vermutlich schlagen sie den Konsens. Dennoch steht die Aktie seit Monaten unter Druck, auch wegen der 5G-Auktion. Auf dem aktuellen Niveau könnte es Kaufchancen für Investoren geben.

Die Aktien von Telefonica Deutschland geben am Nachmittag 1,9 Prozent auf 3,015 Euro nach.

Aktienkurs und Chart - Telefonica Deutschland - o2: klicken

07.02.2019 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Telefonica Deutschland - o2
WKN: A1J5RX
ISIN: DE000A1J5RX9
Aktienindex: MDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Telekommunikation, Mobilfunkanbieter
Aktienkurs und Chart - Telefonica Deutschland - o2: klicken