Amazon: Auf der Kaufliste

Die jüngsten Zahlen von Amazon fließen in das Modell der Analysten von Goldman Sachs ein. Wie bisher gibt es eine Kaufempfehlung für die Aktien von Amazon. Die Aktie steht zudem auf der „conviction buy list“ der Analysten. Bisher lag das Kursziel für die Amazon-Aktien bei 2.000 Dollar. In der neuen Studie der Experten steigt das Kursziel auf 2.100 Dollar an. Dies ist ein Plus von 5 Prozent.

Die Zahlen zum vierten Quartal liegen über den Erwartungen. Gegenüber den Mitbewerbern bietet sich aus Sicht der Experten bei Amazon das beste Chance-Risiken-Verhältnis.

Die Aktien von Amazon verlieren am Morgen auf Xetra 0,8 Prozent auf 1.423,90 Euro. An der Nasdaq stand die Aktie zuletzt bei 1.626,23 Dollar. Das war ein Minus von 5,4 Prozent.

Aktienkurs und Chart - Amazon.com: klicken

04.02.2019 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur Amazon.com-Aktie

DGAP-News