Aareal Bank: Prognose für 2019 sinkt

13.11.2018, 14:26 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Im dritten Quartal kommt die Aareal Bank auf ein Betriebsergebnis von 71 Millionen Euro, das liegt auf Höhe der Erwartungen. Ansonsten sehen die Experten von Independent Research Licht und Schatten bei den aktuellen Zahlen. Sie bestätigen in ihrer aktuellen Studie die Halteempfehlung für die Aktien der Aareal Bank. Das Kursziel für die Papiere der Bank sinkt von 40,00 Euro auf 35,00 Euro.

In den USA läuft es gerade nicht ganz so rund für die Bank, andererseits fallen die Kosten geringer als gedacht aus. Somit dürfte das Betriebsergebnis aus Sicht der Bank weiter zwischen 312 Millionen Euro und 352 Millionen Euro liegen.

Die Experten nehmen ihre Schätzung jedoch zurück. Sie rechnen für 2019 mit einem Gewinn je Aktie von 2,96 Euro (alt: 3,19 Euro). Für 2018 gehen sie von 3,58 Euro aus.

Auf einem Blick - Chart und News: Aareal Bank


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur Aareal Bank-Aktie

4investors-News

17.10.2019 - Aareal Bank: Aktionär macht Druck, Aktienkurs mit Kaufsignalen
15.10.2019 - Aareal Bank: Deutlich über dem Kursziel
11.10.2019 - Aareal Bank Aktie: Das sieht richtig gut aus
07.10.2019 - Aareal Bank: Neubewertung durch Verkauf?
30.09.2019 - Aareal Bank: Spekulationen treiben Aktie zu Kaufsignalen!

DGAP-News

18.09.2019 - DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank arrangiert grenzübergreifende Finanzierung über rund 240 ...