Softing Aktie: Das sieht aktuell interessant aus

Seit Tagen befindet sich die Softing Aktie in einer Erholungsbewegung. Zuvor hatte der Aktienkurs des Konzerns eine erneute Abwärtsbewegung knapp oberhalb einer breiten und wichtigen charttechnischen Unterstützung bremsen können. Diese befindet sich zwischen 7,54 Euro und 7,70/7,80 Euro. Von 7,82 Euro konnte die Softing Aktie nun seit dem 26. Oktober auf heute in der Spitze erreichte 8,60 Euro klettern. Während aktuell keine Neuigkeiten von Seiten der Gesellschaft zu sehen sind, gibt es positive Impulse für den Aktienkurs aus der technischen Analyse der Aktie: Diese hat bei 8,28/8,32 Euro erste prozyklische Kaufsignale generieren können.

Der Ausbruch erfolgte zwar schon im gestrigen Handel mit einem Tageshoch für die Softing Aktie bei 8,38 Euro, doch erst heute wird der Break deutlicher und der Ausbruch bestätigt. Viel Ruhe für die Bullen gibt es aber nicht, weitere charttechnische Hürden müssen überwunden werden. Die nächste Widerstandszone für Softings Aktienkurs liegt zwischen 8,56 Euro und 8,64/8,70 Euro, wird damit heute von dem Papier erreicht. Während im Falle eines Rückschlags der Bereich unterhalb von 8,32 Euro zur ersten Unterstützung für die Softing Aktie wird, könnten weitere Kaufsignale diese in Richtung der 9-Euro-Marke und damit zur nächsten Hürdenzone treiben.

Aktienkurs und Chart - Softing: klicken

06.11.2018 - Autor: Michael Barck

Folgt uns auf Google News - hier klicken!

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

4investors Exklusiv:
Weitere Informationen:

Aktie: Softing
WKN: 517800
ISIN: DE0005178008
Branche: Steuerungs- und Kommunikationstechnik
Aktienkurs und Chart - Softing: klicken