Aareal Bank: Verbesserte Perspektiven

Die Analysten von Independent Research bleiben bei der Halteempfehlung für die Aktien der Aareal Bank. Das Kursziel für die Papiere der Bank sahen die Experten bisher bei 43,00 Euro. In der heutigen Studie der Analysten sinkt das Kursziel für die Papiere der Bank auf 41,00 Euro.

Die operative Entwicklung im zweiten Quartal ist insgesamt solide verlaufen. Der Zinsüberschuss legt wieder leicht zu, dieser Bereich ist für die Bank besonders wichtig. Für das Gesamtjahr rechnet die Bank weiter mit einem Betriebsergebnis von 260 Millionen Euro bis 300 Millionen Euro, im zweiten Quartal lag der Wert bei 62 Millionen Euro. Aus Sicht der Experten werden die Perspektiven für die Bank immer besser. Vieles davon ist jedoch schon im Kurs eingepreist.

Die Experten reduzieren ihre Gewinnschätzung je Aktie für 2018 von 2,86 Euro auf 2,80 Euro. Die Prognose für 2019 fällt von 3,46 Euro auf 3,33 Euro zurück.

Aktienkurs und Chart - Aareal Bank: klicken

14.08.2018 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!


Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Aareal Bank
WKN: 540811
ISIN: DE0005408116
Aktienindex: MDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Hypothekenbank
Aktienkurs und Chart - Aareal Bank: klicken