Basler: Joint Venture in China

Der Basler-Konzern hat mit seinem langjährigen chinesischen Vertriebspartner Beijing Sanbao Xingye (MVLZ) Image Tech. Co. Ltd. ein Joint-Venture beschlossen. „Beide Firmen vereinbaren den Transfer der Machine Vision Sparte von MVLZ in die neu gegründete Basler Vision Technology (Beijing) Co., Ltd. mit Sitz in Peking und Branch Offices in Shenzhen und Shanghai”, meldet das Unternehmen aus Auhrensburg am Dienstag. Anfang 2019 soll der Transfer vollständig abgeschlossen sein.

An dem Joint Venture wird Basler die Mehrheit halten, Details zur Beteiligung und zum Kaufpreis der Aktivitäten meldet das Unternehmen allerdings nicht. Es sei Stillschweigen vereinbart worden, so Basler.

Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Aktienkurs und Chart - Basler: klicken

10.07.2018 - Autor: Michael Barck

Folgt uns auf Google News - hier klicken!

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

4investors Exklusiv:
Weitere Informationen:

Aktie: Basler
WKN: 510200
ISIN: DE0005102008
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Vision Technology

Entwicklung und Vertrieb von Industriekameras unter anderem zur Inspektion, Überwachung und Qualitätskontrolle. Einsatzbereiche finden sich zum Beispiel in industriellen Anwendungen, der Medizintechnik oder im Bereich Verkehr.
Aktienkurs und Chart - Basler: klicken