UBM: Zweistelliger Millionendeal in Berlin

Das österreichische Immobilienunternehmen UBM Development hat nach eigenen Angaben in Berlin 130 Wohnungen für 50 Millionen Euro an einen Investor verkauft. Die Wohnungen gehören zum Großprojekt immergrün in der Thulestraße in Berlin, das man bis zum Jahr 2021 fertigstellen will.

„Aktuell befinden sich 32 Wohnprojekte mit insgesamt über 3.750 Wohnungen im Verkauf bzw. in der Pipeline”, o UBM, die das Gesamtvolumen auf rund eine Milliarde Euro beziffert. „Für 20 Projekte mit rund 2.000 Wohnungen hat der Verkaufsprozess bereits gestartet - aktuell sind 60% der angebotenen Appartements verwertet”, so das Unternehmen.

Aktienkurs und Chart - UBM Development : klicken

04.07.2018 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: UBM Development
WKN: 852735
ISIN: AT0000815402
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Immobilienentwickler und Immobilienverwalter
Aktienkurs und Chart - UBM Development : klicken

Weitere DGAP-News zu UBM Development