General Electric: Sorge um die Verschuldung

Die Analysten von JP Morgan bestätigen das Rating „underweight“ für die Aktien von General Electric. Das Kursziel für die Papiere von GE sehen die Experten unverändert bei 11,00 Dollar.

Die Experten sorgen sich um die Verschuldung von GE. Der Konzern hat langfristige Verbindlichkeiten von mehr als 106 Milliarden Dollar. Daher verkauft GE derzeit einige Konzernteile, um die Bilanz zu verbessern. Die Experten gehen jedoch davon aus, dass General Electric weiteres Kapital benötigt. Wie dies besorgt werden soll, bleibt unklar.

Die Aktien von General Electric wurden in New York zuletzt mit 15,26 Dollar gehandelt.

Aktienkurs und Chart - General Electric: klicken

22.05.2018 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: General Electric
WKN: 851144
ISIN: US3696041033
Branche: Diversifizierter Konzern mit Aktivitäten im Bereich Elektronik, Kraftwerksbau, Finanzdienstleistungen, etc.
Aktienkurs und Chart - General Electric: klicken

Weitere DGAP-News zu General Electric