HHLA: Aktie wird hochgestuft

09.05.2018, 19:43 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Die Analysten der Commerzbank stufen die Aktien des Hamburger Hafen (HHLA) hoch. Bisher gab es für die Hafen-Aktien eine Halteempfehlung, das Kursziel lag bei 24,00 Euro. In der aktuellen Studie der Analysten wird das Kursziel bestätigt. Gleichzeitig gibt es eine Kaufempfehlung für die Papiere von HHLA.

Die Experten rechnen mit starken Zahlen zum ersten Quartal. Das EBIT soll bei 46 Millionen Euro liegen. Somit liegt die Expertenschätzung über der Markterwartung. Zahlen wird HHLA am 15. Mai publizieren.

Die Aktien von HHLA gewinnen am Abend 2,8 Prozent auf 20,92 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Hamburger Hafen HHLA


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur Hamburger Hafen HHLA-Aktie

4investors-News

14.08.2019 - HHLA bestätigt Ziele für das Jahr 2019
14.06.2019 - HHLA: Einer der Gewinner
23.05.2019 - HHLA: Guter Jahresstart
17.05.2019 - Hamburger Hafen: 2 Euro Aufschlag
09.05.2019 - HHLA sieht sich auf Kurs Richtung Jahreszielen

DGAP-News

14.08.2019 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA wächst und ist nachhaltig ...