Apple Aktie: Neues Kursziel

Goldman Sachs hat nach den Zahlen von Apple ein neues Kursziel für die Aktie des US-Technologiekonzerns veröffentlicht. Die Experten nennen nun 164 Dollar als Ziel nach zuvor 159 Dollar und bestätigen ihr „Neutral” als Einstufung für den Titel. Nachdem die Apple Aktie den gestrigen US-Handel bei 169,10 Dollar beendet hat, rechnet Goldman Sachs also weiter nicht mit steigenden Kursen bei dem Papier. Das letzte Quartal sei besser als befürchtet ausgefallen, basierend vor allem auf den Entwicklungen unter anderem mit der Apple Watch. Dagegen seien die Zahlen bei den Smartphoneverkäufen wie erwartet ausgefallen.

Dagegen erwarten die Analysten der UBS steigende Apple-Aktienkurse. Man bestätigt die Kaufempfehlung und verweist auf über den Erwartungen liegenden Angaben sowohl bei den Zahlen als auch beim Ausblick des Konzerns.

Aktienkurs und Chart - Apple: klicken

02.05.2018 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
Neue Behrens-Anleihe
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Apple
WKN: 865985
ISIN: US0378331005
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Elektronische Geräte und Software

Der US-Konzern aus dem kalifornischen Cupertino gehört zu den wertvollsten Unternehmen der Welt. Wichtigste Produkte sind unter anderem die Smartphoneserie „iPhone“, der Tabletcomputer „iPad“ und Computer der Serie „iMac“. Zudem entwickelt Apple unter anderem Betriebssysteme, zum Beispiel IOS für mobile Geräte, sowie Apps wie etwa „iTunes“.
Aktienkurs und Chart - Apple: klicken

Weitere DGAP-News zu Apple