Vestas: Nordex-Konkurrent mit schwächerem Kursziel

Die Analysten von Macquarie nehmen in einer Branchenstudie den Windenergiesektor unter die Lupe. Dabei bewerten sie auch die Aktien von Vestas. Diese erhalten weiter das Rating „outperform“. Beim Kursziel für die Aktien der Dänen gibt es hingegen eine Veränderung. Bisher lag das Kursziel für die Vestas-Aktien bei 550,00 DKK. In der heutigen Studie sinkt das Kursziel für die Papiere von Vestas auf 530,00 DKK.

Eine Reihe von Gesellschaften der Windbranche kann die Kosten für einzelne Teile teils deutlich reduzieren. Auch bei Vestas erkennen die Experten einen derartigen Spielraum. Allerdings werden die Experten für mehrere Unternehmen der Branche etwas zurückhaltender. Dazu zählt auch Vestas, da die Erwartungen für die kommenden Jahre leicht reduziert werden.

Die Aktien von Vestas gewinnen heute 1,6 Prozent auf 59,24 Euro. In Kopenhagen legt die Aktie von Vestas 2,4 Prozent auf 443,00 DKK zu.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Nordex: Sorge vor 2018

Aktienkurs und Chart - Vestas: klicken

20.03.2018 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
Neue Behrens-Anleihe
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Vestas
WKN: 913769
ISIN: DK0010268606
Branche: Produktion von Windenergie-Anlagen
Aktienkurs und Chart - Vestas: klicken

Weitere DGAP-News zu Vestas