vPE WertpapierhandelsBank begibt eine Anleihe

Die vPE WertpapierhandelsBank wird eine Anleihe begeben. Im Rahmen einer Privatplatzierung können institutionelle Investoren das nachrangige Papier zeichnen. Die Anleihe hat ein Volumen von bis zu 10 Millionen Euro. Sie ist mit 0,8 Prozent verzinst. Das Papier der Münchener läuft bis März 2028. Mit dem frischen Geld will die im m:access notierte vPE WertpapierhandelsBank die Eigenmittelausstattung stärken.

Aktienkurs und Chart - vPE WertpapierhandelsBank: klicken

12.03.2018 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: vPE WertpapierhandelsBank
WKN: 691160
ISIN: DE0006911605
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Wertpapierhandelshaus
Aktienkurs und Chart - vPE WertpapierhandelsBank: klicken