Munich Re: Gewinnwarnung interessiert kaum

Die Analysten von Independent Research bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien der Munich Re. Das Kursziel für die Papiere der Süddeutschen sahen die Experten bisher bei 190,00 Euro. In der heutigen Studie fällt das Kursziel für die Aktien der Munich Re auf 188,00 Euro.

Die Stürme Harvey und Irma dürften sich negativ auf die Zahlen von Munich Re auswirken. Man spricht daher eine Gewinnwarnung aus. Bisher ging man für 2017 von einem Nettoergebnis zwischen 2,0 Milliarden Euro und 2,4 Milliarden Euro aus. Die Experten reagieren und erwarten für 2017 ein Nettoergebnis von 2,06 Milliarden Euro. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn je Aktie von 13,36 Euro (alt: 14,77 Euro). Eine Dividendenkürzung dürfte es hingegen kaum geben, da die Kapitaldecke stark ist. Die Experten gehen von einer Ausschüttung von 8,75 Euro je Aktie aus.

Die Aktien von Munich Re reagieren nicht auf die Warnung. Das Papier notiert unverändert bei 175,75 Euro. Es steht zu erwarten, dass durch die aktuelle Hurrikansaison die Verhandlungen des Rückversicherers für das kommende Jahr einfacher werden dürften.

Aktienkurs und Chart - Munich Re: klicken

14.09.2017 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Munich Re
WKN: 843002
ISIN: DE0008430026
Aktienindex: DAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Rückversicherung
Aktienkurs und Chart - Munich Re: klicken